4 Regionen

Die Riviera rund um Montreux und die Waadtländer Alpen bieten die perfekte Bühne für die Austragung des ersten Montreux Trail Festivals!

Nur kurz nach dem Montreux Jazz Festival findet Ende Juli ein weiteres Highlight statt: Das Montreux Trail Festival. Neben Montreux werden aber auch andere Regionen des Kantons Waadt Schauplatz dieser Veranstaltung sein. Das Schloss Chillon sowie die wunderschöne Aussicht von den Waadtländer Alpen werden den Läuferinnen und Läufern den Atem rauben. Leysin, Villars und das Vallée des Ormonts sind weitere Höhepunkte auf der Laufstrecke. Der regionale Naturpark Gruyère Pays-d’Enhaut wird ebenfalls durchquert.

Seit dem 19. Jahrhundert fördert diese Region mit Pioniergeist den Bergtourismus. Kein Wunder also, dass zwei Jahrhunderte später, das erste Ultra Trail Festival in Montreux stattfindet.

Auch kulinarisch werden Sie verwöhnt! Der berühmte Käse aus Etivaz, der in mit Holz beheizten Kesseln hergestellt wird, ist eines von vielen regionalen Produkten, die während 4 Tagen entdeckt und degustiert werden können.

Die Waadtländer Alpen sind berühmt für ihre zahlreichen Zahnradbahnen. Sie erlauben es den Zuschauern unkompliziert die verschiedenen Stationen des Trails zu erreichen. Falls Sie jedoch lieber durch die Lüfte schweben, besuchen Sie Château d’Oex (Pays-d’Enhaut), die Welthauptstadt der Heissluftballone.

Die verschiedenen Läufe werden Ihnen vier Regionen des Kantons Waadt näher bringen.

1 Montreux-Riviera

Freddie Mercury, das Schloss Chillon, der Dent de Jaman, der Rochers de Naye und …. Montreux, alle haben sie einen wundervollen Blick auf den schönsten See der Welt.

2 Pays-d'Enhaut

Authentizität in seiner reinsten Form – so einfach !

3 Leysin

Alpenluft am Fusse des Tour d’Aï, des Mayen und des Famelon, einzigartig!

4 Villars-Gryon-Les Diablerets-Bex

Ein majestätischer Gletscher, Legenden über Seemonster und die geschützte Natur rund um den Muveran, pure Natur! Ein Projekt im Einklang mit der Initiative „Alpes vaudoises 2020“.
Copyright © 2017 Association dénivelé positif