Die Famlilienstafette

Das Dream Team Duo

Die Kinder (unter 10 Jahren) starten in Leysin, laufen den ersten Kilometer und übergeben anschliessend den „Stafettenstab“ einer Begleitperson, die den Leysin30 läuft. Beide müssen am Schluss zusammen in Montreux ins Ziel einlaufen um gewertet zu werden. Die Regeln sind einfach, das Kind läuft durch die Strassen von Leysin mit der Rettungsdecke und übergibt diese schliesslich dem Erwachsenen. Anfangs Montreux werden beide wieder vereint und laufen zusammen den letzten Kilometer bis ins Ziel.

Praktische Informationen

* Streckenänderungen vorbehalten.
Startnummerausgabe
Freitag, 28.07.2017, von 15.00 bis 22.00 Uhr, und Samstag, 29.07.2017, von 10.00 bis 22.00 Uhr, und Sonntag, 30.07.2017, von 05.00 bis 06.30 Uhr beim Place de Marché in Montreux.
Start
Sonntag, 30.07.2016, um 09.00 Uhr
Verpflegungsposten
2
Maximale Laufzeit
Mehr als genug…
Obligatorisches Material
Rettungsdecke (2.20m x 1.40m), Pfeife, wasserdichte Jacke, Mobiltelefon mit Netzabdeckung Schweiz, Wasserreserve (0.5 l), Lebensmittelreserve, Becher.
Empfohlenes Material
elastische Klebebinde (strapping), warme Kleidung, Mütze oder Kopftuch, Sonnenbrille, Sonnencrème
Die Läufersäcke
zwei Orten, Solalex und Leysin
Schwierigkeitsgrad
★ ★ ★ : Ein grosser Brocken. Für erfahrene Läuferinnen und Läufer oder solche, welche eine neue Herausforderung in Langstreckenläufen suchen und bereits Erfahrung in Halbmarathon- oder Marathonläufen haben. (4 Punkte ITRA)
Kosten
Startgeld: 55 CHF. Ab dem 1. Dezember 2016: 65 CHF. Ab dem 3 Juli 2017: 70 CHF
Transport
Am 30.07.2017 verkehren bis zum Start Shuttlebusse zwischen Montreux und Leysin. Bitte teilen Sie uns bei der Online-Anmeldung mit, ob Sie diesen Service nutzen möchten.
Copyright © 2017 Association dénivelé positif