La Villars60

60km und 3’908 m D+

Sie starten in Villars-sur-Ollon und werden Montreux nach einer gipfelreichen Strecke erreichen. Diese Strecke bietet Ihnen nicht nur eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht auf den Mont Blanc, den Dents du Midi und viele andere Alpengipfel, sondern auch auf den imposanten Tours d’Ai von Leysin aus. Von Malatraix und der Pointe d’Aveneyre bis zum Rochers de Naye und dem Dent de Jaman hat man einen wundervollen Blick auf den Genfersee. Ein echter Alpen-Trail für erfahrene Trail-Läuferinnen und Läufer, aber auch für solche, die zum ersten Mal an einem Langstreckenlauf teilnehmen möchten. Eine gute Vorbereitung um zu einem späteren Zeitpunkt das Abenteuer „MXtrem160“ in Angriff zu nehmen.

Praktische Informationen

* Streckenänderungen vorbehalten.
Startnummerausgabe
Donnerstag, 27/07 und Freitag, 28/07 von 15.00 bis 21.00 Uhr beim Place du Marché in Montreux, und Samstag 29/07 von 06.00 bis 08.00 Uhr im Villars-sur-Ollon.
Start
Samstag, 29/07 um 08.30 Uhr im Villars-sur-Ollon Dashboard Villars60
Verpflegungsposten
La Forclaz, Leysin, La Berneuse, Col de Chaude Etivaz aop, Haut de Caux
Maximale Laufzeit

Leysin: Nach 14 Stunden (22.30 Uhr am Samstag 29. März)
Col de Chaude:  Nach 14 Stunden (22.30 Uhr am Samstag 29. März)
Montreux: 21 Stunden (05.30 Uhr am Sonntag 30. März)

Obligatorisches Material

Stirnlampe mit Ersatzbatterien, Rettungsdecke (2.20 x 1.40m), Pfeife, wasserdichte Jacke, elastische Klebebinde (strapping), Mobiltelefon mit Netzabdeckung Schweiz, Wasserreserve (1l), Lebensmittelreserve, warme langarmige Kleidung, lange Laufhose (Caprihosen, Leggins erlaubt), Becher.

Empfohlenes Material

Ersatzstirnlampe, Mütze oder Kopftuch, Handschuhe, T-Shirt zum Wechseln, Sonnenbrille, Sonnencrème

Die Läufersäcke
zwei Orten, Solalex und Leysin
Schwierigkeitsgrad
★ ★ ★ : Ein grosser Brocken. Für erfahrene Läuferinnen und Läufer oder solche, welche eine neue Herausforderung in Langstreckenläufen suchen und bereits Erfahrung in Halbmarathon- oder Marathonläufen haben. (4 Punkte ITRA)
Kosten
60 CHF. Ab dem 1. Dezember 2016: 70 CHF. Ab dem 3. Juli 2017: 80 CHF
Transport
Am 29.07.2017 verkehren bis zum Start zwischen Montreux/Villeneuve und Villars Shuttlebusse (05h30 – 06h45). Bitte teilen Sie uns bei der Online-Anmeldung mit, ob Sie diesen Service nutzen möchten.
Copyright © 2017 Association dénivelé positif